Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Notebook an fernseh anschliessen

  1. #1
    iguana57 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Notebook an fernseh anschliessen


    Hallo.

    Ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin aber och schreibe einfach mal.

    Ich habe ein notebook und möchte die filme darauf gerne am fernseher schauen.

    Ich habe s ist mir ein S- video kabel besorgt und angeschlossen. es ist mit einem scart stecker hinten am fernseher angeschlossen. den ton auch über den notebook ausgang.

    Aber wen ich nun ein film am notebook starte bleibt der fernseher blau.

    muß man da noch etwas einstellen damit das geht ??

    gruß

    iguana57

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.017
    Danksagungen
    2.028

    Standard

    was hast du für ein notebook?
    normalerweiße muss man über die grafikeinstellungen noch den zweiten monitor konfigurieren/anschalten
    es kann auch sein, das du eine taste auf dein notebook hat, womit du zwischen den monitoren umschalten kannst.

    falls es funktioniert und du ein schwarz/weiß bild hast (so war es zumindest bei mir) und du das in den grafikeinstellungen nicht beheben kannst, musst du im scartstecker die pins 20 und 15 brücken

  3. #3
    iguana57 Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo..

    Ich habe ein Packard Bell Easynote MV 61-005

    Also es geht jetzt teilweise. Der desktop usw. wird problemlos auf dem Tv gerät angezeigt.

    Aber wenn ich einen film starte wird der nur auf dem Notebook angezeigt.

    Auf dem Tv geht der Player zwar auf aber das Bild bleibt dann schwarz.


    gruß

    iguana57

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.017
    Danksagungen
    2.028

    Standard

    oh weiß garnicht mehr wie das war, ist schon ewig her wo ich das mal probiert hatte, ich glaub ich musste bei mir rechtklick auf die datei und da stand glaub ich was mit auf zweiten monitor wiedergeben und danach ging das bei jeder filmwiedergabe.
    kann mich jetzt aber auch irren und so ne option gab es irgendwo bei den einstellungen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Notebook kaufen, nur welches?
    Von treki81 im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 14:17
  2. Notebook Display verursacht Absturz, Dell Inspiron 3500
    Von PC-Fan im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 02:23