Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: hdd gegen ssd tauschen, bios kein ahci, wibdows 10 klonen

  1. #1
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard hdd gegen ssd tauschen, bios kein ahci, wibdows 10 klonen


    Hallo,

    Bei meinem alten PC wollte ich die alte Festplatte gegen eine SSD Festplatte tauschen. Dazu wollte ich das Betriebssystem klonen. Von HDD auf SSD. Nach erfolgreichem klonen bootet die ssd aber nicht. Das bios hat auch den AHCi Modus nicht. Habe aber gelesen dass es sich trotzdem lohnt auf die ssd umzusteigen. 10-15% der ssd unformatiert lassen. Sollte auch im IDE Modus gehen.

    Ist das klonen von Windows von HDD auf SSD überhaupt möglich, ohne ahci, Oder sollte ich Windows neu installieren auf SSD, ohne hdd?

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    der SATA Mode (also ob AHCI oder IDE) hat erstmal nichts mit dem clonen zu tun.
    fürs clonen spielt der Modus keine rolle

    hast du auch die 100-800MB Start Partition mit auf die SSD geclont, wenn die nicht drauf ist, dann startet Windows auch nicht von der SSD

  3. #3
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Meinen sie MBR? Wurde mit geklont.

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    ja genau die.
    dann starte mal von ner win10 DVD und starte die Reparatur Optionen und guck mal ob die automatische Reparatur funktioniert. ansonsten win10 einmal neu auf die SSD installieren, die HDD da aber abgesteckt lassen und bei der Festplattenauswahl alle Partitionen von der SSD löschen und win10 auf dem freien speicher neu installieren

  5. #5
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hatte es mit einem bootfähigen stick versucht windows neu zu installieren. Da kam dann kein startbildschirm und ich kam auch nicht mehr ins bios. Erst als ich alle festplatten abgezogen habe, kam ich ins bios.

    Also hdd abziehen. Sollte bei der neuinstallation von windows auf nur ssd etwas schiefgehen, könnte ich da notfalls wieder die hdd ranstecken und alles ist dann so, wie es war?

  6. #6
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    ja kannst du.

    wie gesagt bei der bei der Festplattenauswahl unten rechts auf Laufwerksoptionen erweitert klicken und alle Partitionen von der SSD löschen und win10 auf dem freien speicher neu installieren

  7. #7
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    In windows die Laufwerks Optionen von der ssd? Also schliesse ich die ssd an, fahre auf der HDD. Windows hoch und klicke rechts auf die Laufwerks Optionen erweitert der ssd?

  8. #8
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    nein, HDD abgesteckt lassen und von der install DVD oder stick booten und da win10 neu installieren und bei der Installation bei der Festplattenauswahl unten rechts auf Laufwerksoption erweitert klicken

  9. #9
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok, danke. Schönen Abend noch.

  10. #10
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bekomme kein 64 bit windows auf die leere ssd.
    USB Stick habe ich bootfähig gemacht, nach dieser Anleitung:
    http://board.gulli.com/thread/123163...faehig-machen/

    Habe einen 64 bit Prozessor: Hier die Anleitung:
    Ausführen“ geben Sie hinter „Öffnen“ den Befehl cmd ein. Nach „OK“ startet die so genannte Kommandozeile. Dort tippen Sie diese Abfrage ein und bestätigen sie mit [Enter]:
    wmic cpu get architecture

    Lautet das Ergebnis „6“, dann sitzt in Ihrem PC ein 64-Bit-Prozessor von AMD, bei „9“ ein 64-Bit-Modell von Intel. Bei „0“ verwenden Sie einen älteren 32-Bit-Computer.

    Bei mir ist es die 9

    Ram: 3gb

    Windows 32 bit lässt sich von usb stick installieren, 64 bit nicht.

    Was habe ich übersehen?

  11. #11
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    man kann auch einfach mit dem win10 Media Creation Tool ein bootfähigen USB Stick erstellen, da hätte man nichts anderes gebraucht

    welche CPU hast du denn genau? denn für win8.1 und win10 64bit müssen die CPUs nicht nur 64bit fähig sein, sondern auch noch paar Funktionen mitbringen.

    allerdings würde ich bei nur 3gb RAM lieber das 32bit System nehmen.
    lass einfach das win10 32bit drauf

  12. #12
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok.
    Würden sie mir bitte eine CPU Funktion nennen, interessehalber.
    Danke.

  13. #13
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    NX, MMX, SSE3 oder EM64T, was glaub ich aber eh die meisten unterstützen


    hier noch mal genauer für win 10 https://www.microsoft.com/de-de/wind...specifications
    Wenn Sie ein 64-Bit-Betriebssystem auf einem 64-Bit-PC verwenden möchten, muss der Prozessor CMPXCHG16b, PrefetchW und LAHF/SAHF unterstützen.
    Geändert von bisy (23.04.2017 um 13:13 Uhr)

  14. #14
    old_player Foren-Neuling
    Registriert seit
    25.03.2016
    Beiträge
    31
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke.
    Könnte es auch an der Grafikkarte liegen? Ist ein Desktop pc mit onboard Grafik? Ob die überhaupt directx 9 kann ist fraglich.

  15. #15
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.576
    Danksagungen
    2.105

    Standard

    dann würde auch die 32bit Version nicht gehen, denn die brauch auch dx 9.0c

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. HDD gegen SSD tauschen
    Von juergen-scm im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 22:31
  2. GTX 480 gegen GTX570 tauschen?
    Von Ajsmen im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 17:36
  3. 1GB RAM gegen 2GB tauschen - wie viele MHZ?
    Von Carinita77 im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 20:29
  4. gtx 465 gegen gtx 580 amp tauschen
    Von PCMasters neuling im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 19:28
  5. Sempron gegen x2 tauschen!?
    Von Shotwurst im Forum Prozessoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 19:41

Stichworte