Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CPU Core Ratio Limit

  1. #1
    shibby2012 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    116
    Danksagungen
    33

    Standard CPU Core Ratio Limit


    Hallo Leute,

    habe da eine Fachfrage an die OC Experten da draußen

    Mit meinem Board MSI Z77 G45 sowie dem darauf sitzenden I5 3570 habe ich im BIOS alle 4 Turbostufen auf den Multi 42 gesetzt. Zudem ist "enhanced turbo" aktiviert, um alle Kerne im max turbo laufen zu lassen. (Default für die Turbostufen sind 38,38,37,36 für meinen I5 3570.)

    Das funktioniert soweit, allerdings mit einem Problem: Bei hoher Last läuft er maximal mit dem Multi 40 für alle Kerne. Bei Teillast, also <30% Auslastung, springt er ab und zu auf den Multi 41 bzw 42. Ist also die "normale" Arbeit des Intel Turbo Boost. Um dies zu umgehen, scheint mir neben der "enhanced turbo" Funktion, die im Grunde dafür sorgen soll, dass alle Kerne im maximalen Turbo laufen, noch irgendwas zu fehlen, das ich einstellen muss, um mit allen Kernen bei Volllast im Multi 42 zu laufen.

    Hat jemand eine Tipp?

    Gruß
    Geändert von shibby2012 (18.03.2017 um 19:24 Uhr)

  2. #2
    ThomasVanThom Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    24.06.2016
    Ort
    Keller, letzte Tür links
    Beiträge
    120
    Danksagungen
    8

    Standard

    I5 3570

    Wirklich diese Version oder mit angehängtem K?
    Bei den Modellen ohne K kannst du einstellen was du magst... es interessiert den Prozessor nicht.

  3. #3
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.693
    Danksagungen
    1.435

    Standard

    Bei den Modellen ohne K kannst du einstellen was du magst... es interessiert den Prozessor nicht.
    So nicht richtig, zumindest den max. Tourbowert kann man auch manuel fest einstellen.
    z.B. hat ein i7 3770 (non K Version) einen maximalen Takt von 3,9Ghz im Tourbomodus. Standarttakt ist 3,5Ghz. Diesen max. Takt von 3,9 Ghz kann man nun auch bei non K Versionen festlegen damit die CPU immer mit diesen Takt läuft.
    Allerdings läuft die CPU dann immer mit diesen Takt, auf den Eco-Modus, bei dem die CPU runter Taktet um Strom zu sparen, muss man verzichten.

  4. #4
    shibby2012 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.02.2012
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    116
    Danksagungen
    33

    Standard

    Sofern ich in den Standardmultiplikator der 4 Kerne von 38,38,37,36 wechsle und den "enhanced turbo" aktiviere, läuft er auch mit allen 4 Kernen auf 3,8GHz (mit einem BCLK von 100MHz). Diese enhanced turbo Funktion scheint jedoch nur bis zum Multi 40 zu funktionieren. Wie auf den Screenshots zu sehen, ist der Multi für alle Kerne auf 42 eingestellt, bei hoher Last bleibt er jedoch beim Multi 40. Wie erwähnt, springt er mal kurzzeitig bei Teillast in den Multi 41 oder 42. Da scheint also der Intel Turbo Boost noch irgendwo einzugreifen.

    Insgesamt bin ich durch den BCLK 10756 und dem Mutli 40 mit allen Kernen in Volllast bei 4,3GHz angekommen. Ab und zu sehe ich 4,41GHz bzw 4,53GHz in der Anzeige, jedoch eben nur kurzzeitig und nur bei Teillast. Kennt jemand die notwendige Einstellung (sofern überhaupt vorhanden), wie ich dem BIOS mitteile, dass er mit allen Kernen bei Vollast im Multi 42 bleibt?

    Folgendes habe ich bisher getestet:
    1. Alle energiesparenden Funktionen deaktiviert, sodass er festgerastet ist. Dann wechselt er nur noch zwischen 4,3 - 4,51GHz. De facto kein Unterschied. Mit allen in den Screenshots derzeit eingestellten Energeisparfunktionen springt er in seinen Speedsteps munter zwischen 1,72Ghz bis 4,3GHz (bzw. bis 4,51GHz bei Teillast). Hat also nichts gebracht.

    2. Long / Short Duration Power Limit erhöht. Vermutung: Vielleicht bremst sein Powerlimit ihn aus. Kein Erfolg. Eine Einstellung beiderseits von 200W brachte leider auch nichts.

    3. CPU core voltage / CPU I/O voltage festgerastet. Vermutung: Ggf. schaltet er mit seiner dynamischen Spannungsanpassung nicht genug Saft frei, um mit allen Kernen die 4,5GHz zu halten. Also auf die harte Tour versucht und CPU core voltage auf 1,23v eingestellt (bei 4,3GHz und 25% Vdroop läuft er sonst mit maximal 1,160v) sowie die CPU I/O voltage auf 1,10v gestellt. Hat aber leider auch nichts bewirkt.

    4. CPU core expander auf "enhanced" gestellt sowie CPU core engine speed auf 2x eingestellt. Vermutung: Tja, schauen wir mal, was passiert Aber brachte erwartungsgemäß auch nichts.

    5. Alle OC Einstellungen über den OC Genie II Mode probiert. Aber da lässt das Mainboard leider deutlich weniger Entscheidungsfreiheiten als im Standardmode. Zudem war dort derselbe Effekt zu verzeichnen.

    So langsam gehen mir die Einstellungsmöglichkeiten aus. Hat jemand noch eine zündende Idee?

    Gruß

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG 
Hits:	30 
Größe:	165,1 KB 
ID:	15581

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OC1.jpg 
Hits:	39 
Größe:	250,0 KB 
ID:	15582
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OC1_00.jpg 
Hits:	32 
Größe:	239,2 KB 
ID:	15583
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	OC1_01.jpg 
Hits:	30 
Größe:	248,2 KB 
ID:	15584
    Geändert von shibby2012 (19.03.2017 um 12:31 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. FSB DRAM Ratio
    Von Lexani im Forum Overclocking, Benchmarks und Modding
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 14:19
  2. 2500k auf P67, Profile für CPU ratio?
    Von J-FLu im Forum Mainboards
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 19:41
  3. DRAM:FSB Ratio
    Von Mbcool im Forum Overclocking, Benchmarks und Modding
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 13:55
  4. ERROR! The CPU Core to Bus ratio or VID configuration has failed!
    Von IndianSpirit im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 06:13
  5. amd 6000 am limit?
    Von cartman89 im Forum Overclocking, Benchmarks und Modding
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 15:20

Stichworte