Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PC Aufrüsten. Hilfe und Rat gesucht

  1. #1
    sb117j Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard PC Aufrüsten. Hilfe und Rat gesucht


    Hallo Leute,

    ich möchte gerne Forza Horizion 3, Gears of War 4 und Halo Wars 2 auf meinen PC Spielen. Für eine anschauliche Grafik müsste ich aufrüsten.

    Meine Komponenten sind:
    Intel I5 2500K
    ASRock P67 Pro3 B3
    Gainward GTX570 Phantom
    Kingston 8GB ValueRam
    Seasonic X560
    Lian Li 7FNW
    Crucial M4 256GB
    500GB HDD

    Ich dachte daran die Grafikkarte durch eine Gigabyte GeForce GTX 1060 6GB zu ersetzen. Macht das Sinn, da das Mainboard nur einen PCIe 2.0 Anschluss hat. Falls das keinen Sinn macht hätte ich ein Budget um die 1000€. Desweiteren bräuchte ich mehr Speicherplatz und würde als Game Festplatte diese nehmen und als Datengrab diese. Ein neues Gehäuse wie das Phanteks Enthoo Pro wäre auch super wenn das in das Budget passen würde. Windows 10 bräuchte ich ebenfalls da ich nur eine CD mit Windows 7 habe. Als CPU Kühler habe ich diesen und den finde ich zu Laut und möchte den falls es in Budget passt in einen Be Quiet! Dark Rock 3 ändern.

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.303
    Danksagungen
    2.064

    Standard

    ob PCIe 2.0 oder 3.0 ist egal, der Leistungsunterschied ist minimal.

    von daher teste erstmal nur ne neue Grafikkarte

    heutzutage nimmt man ne SSD fürs Betriebssystem, Programme und Games und als Datengrab und restliche Games ne HDD.
    ne SSD wäre gut 10-15 mal schneller als ne HDD

    win10 kann man sich kostenlos von der Microsoft Homepage über das Media Creation Tool laden, win10 kann man immer noch ohne Probleme ohne Key installieren und mit dem Win7 Key aktiveren. zumindest würde ich das erst testen ob es geht, einen Win10 Key kann man sich dann immer noch kaufen

  3. #3
    sb117j Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für deine Antwort. Die SSD aus dem alten System wird ja weiter benutzt. Ich werde doch lieber auf eine GTX 1070 setzen das ich mehr Spielraum habe.

  4. #4
    sb117j Foren-Neuling
    Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich würde dann folgende Komponenten bestellen:
    2 Seagate BarraCuda Compute 2TB, 4Kn, SATA 6Gb/s (ST2000DM006)
    1 Kingston ValueRAM DIMM Kit 16GB, DDR3L-1600, CL11-11-11 (KVR16LN11K2/16)
    1 Gigabyte GeForce GTX 1070 Windforce OC, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (GV-N1070WF2OC-8GD)
    3 Enermax T.B.Silence PWM 140mm (UCTB14P)
    1 EKL Alpenföhn Olymp (84000000135)
    1 Phanteks Enthoo Pro schwarz mit Sichtfenster (PH-ES614P_BK)

    Den 2500K habe ich auf 4,2Ghz laufen, der müste eig. reichen. Würde es noch Sinn machen den von mir verlinkten RAM bzw einen gebrauchten 16gb statt den verbauten 8gb zu verwenden?
    Geändert von sb117j (07.01.2017 um 12:59 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Guter Ratschlag zum Aufrüsten gesucht
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 19:53
  2. Ratschläge zum Aufrüsten meines Rechners gesucht!
    Von Gnatzer im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 16:02
  3. Flaschenhals Gesucht (welche Komponenten aufrüsten?)
    Von GästeFrage im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 18:01
  4. Grafikkarte zum Aufrüsten altes Systemes gesucht!
    Von Nooby33 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 00:07
  5. Tipps zum sinnvollen Aufrüsten gesucht
    Von kTfc im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 22:29

Stichworte