Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Angebotsvergleich bzw. Kaufberatung

  1. #1
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Angebotsvergleich bzw. Kaufberatung


    Hallo zusammen,
    ich habe 2 PC-Komplettsystem-Angebote für einen Gamer-PC und bin mir nicht sicher, welches das bessere ist ... oder gibt es noch andere Alternativen ...?
    Von der Ausstattung mit Intels i5 oder sogar i7 habe ich mich inzwischen verabschiedet, weil zu teuer ...

    Hier das 1. Angebot von CAB-Computer :
    CAB-PC Gamer "ENTRY" AMD A10-7850K, 8GB RAM, SSD, AMD RX 460
    Technische Daten

    - APU FM2+ A10-7850K (4x3,7GHz)
    - MB MSI FM2+ A88XM-E V2
    - 8GB DDR3-1866 Kingston HyperX FURY (1x 8GB)
    - 120GB SSD 2,5" Sata3 Samsung 850 Evo
    - 1TB 3,5" Sata3 Toshiba DT
    - 4096MB DDR5 Gigabyte Radeon RX 460 WindForce OC 4G
    - 22x DVD-RW Brenner Sata
    - Netzteil modular Thermaltake Smart SE 530W ATX 2.3
    - Gehäuse MidiTower CAB Standard
    - Zusammenbau, Konfiguration und Test - 24 Monate Garantie
    666,00 € -- ... aber auch ohne BS
    Inkl. 19 % MwSt

    Hier das 2. Angebot von caseking.de:
    ck-express-system-entry-gaming-fx-4300-rx-470-ckpc

    Technische Details:

    Preis: 649,90 EUR ohne Versand und BS!

    - Aerocool V3X Advance Red Edition Midi-Tower in Schwarz/Rot mit vorinstalliertem 120-mm- und 80-mm-Fan
    - AMD FX-4300 (Piledriver) mit 4 Kernen, 4 MB L3-Cache & 4,0 GHz Turbo-Takt
    - Gut gekühlt: Alpenföhn Groß Glockner CPU-Kühler mit 120-mm-PWM-Lüfter
    - Sockel AM3+ Mainboard mit hoher Anschlussvielfalt von einem der bekannten Markenhersteller (MSI, ASUS, Gigabyte)
    - Überzeugende Spieleleistung dank AMD Radeon RX 470 Performance-Grafikkarte mit 2 GB GDDR5-Speicher
    - Schneller DDR3-Arbeitsspeicher mit 1.600 MHz Takt und 4 GB Kapazität

    - Große Festplatte von Western Digital mit 1 TB Speicherkapazität und 7.200 U/min als primärer Datenspeicher
    - Zuverlässiges Qualitätsnetzteil mit hoher Effizienz & viel Power
    - DVD-Laufwerk zum Brennen und für die Wiedergabe von Filmen & Co.
    - Perfekt gebaut unter Nutzung von Thermal Grizzly Hydronaut Wärmeleitpaste
    - Übrigens: Ein passendes Betriebssystem, wie z. B. das aktuelle Microsoft Windows 10, können Sie in unserer Software-Rubrik gleich mitbestellen!

    Über hilfreiche Tipps freue ich mich, vielen Dank!!




  2. #2
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    Hi und herzlich Willkommen hier im Forum

    Im Grunde keinen von beiden, beim ersten ist halt die Grundplattform eigentlich nicht für Gaming gedacht, beim zweiten System ist die CPU zu schwach.
    Bei CPUs wären nicht mal stärker als ein 50€ Intel Pentium G

    Welche Games willst du auf welcher Auflösung und Einstellung spielen können?
    Wieviel kannst du denn maximal ausgeben?
    Hast du schon ein Betriebssystem?
    Hast du alle Hardware die man verwenden könnte? Wenn ja welche genau

  3. #3
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi und danke für deine Antwort!
    ... die CPU bei beiden ist zu schwach ..?!?!
    Obwohl zumindest einer der beiden als "entry Gaming .." bezeichnet wird ... krass (ok, wenn es "entry" heißt, darf man nicht zuviel erwarten ...aber sooo schwach ...?!?!)

    Der PC soll für meinen Sohn sein, der momentan (!) Minecraft, Planetcoaster, Beamng.drive spielt
    ... wir spielten schon mit dem Gedanken, gemeinsam einen PC zusammenzubauen ... aber ich hab sowas noch nie gemacht und schon noch etwas Respekt davor (trotz diverser guter Tutorials im Netz!!!).
    Auflösung: Full HD wäre schon gut, BS haben wir noch keines, das Budget ist bei max. 600 - 700 EUR ausgereizt.
    Hardware ist noch keine vorhanden ...
    Danke schon mal im Voraus für weitere Tipps ...

  4. #4
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    600-700€ nur für den PC mit Betriebssystem oder soll da auch noch Monitor, Tastatur/Maus usw dabei sein?

    AMD APUs sind eher für Multimedia Bereich gedacht mit ner doch relativ starken Grafikeinheit, natürlich lassen sich da auch einige einfache Games damit spielen.
    von der CPU Leistung liegt der A10-7850K bei nem i3 der genau viel kostet. einzig die Grafikleistung der APU übertrifft jede Intel CPU, bringt einem nur nichts, wenn man ne Grafikkarte einbaut

    wenn man selbst zusammen baut kommt man meist viel günstiger, hier mal am Beispiel des 1. PCs https://www.mindfactory.de/shopping_...71e4c877e8d8ce bis auf Netzteil, Festplatte und Gehäuse ist das die gleiche Hardware, da kommt man gut einen 100er günstiger. die 100€ kann man dann für das Betriebssystem einplanen, da das auch gute 90€ kostet


    das was AMD bei dem APUs gut macht, macht AMD bei den normalen CPUs eher schlecht, die AMD FX CPUs sind von der Leistung weit hinter Intel, die werden aber auch in wenigen Monaten durch die neue AMD CPU Generation abgelöst. da kann AMD hoffentlich wieder auf Intel aufschließen, der FX430 ist bei vielen Games schlechter als ein 50€ Intel Pentium G

    bei Minecraft sind die Anforderungen nicht ganz so hoch, allerdings ist Planet Coster doch recht CPU und GPU Leistung fordernd, da ist das Budget für mittlere bis Hohe Einstellungen zu gering, Beamng.drive wäre wieder machbar


    ich würde es so machen, wenn man den PC selbst zusammen baut
    https://www.mindfactory.de/shopping_...1c6594f7caafe9 für fast 700€ mit Betriebssystem. der i3 wäre je nach Game gleich stark oder stärker als der A10-7850K und um einiges stärker als der FX4300. er hat ne größere SSD verbaut, und man hat die Möglichkeit zum Aufrüsten
    Geändert von bisy (04.12.2016 um 21:36 Uhr)

  5. #5
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!!

    Hardware: Tastatur und Maus sind vorhanden (natürlich würde auch da eine Neuanschaffung Freude bereiten !), Monitor ist zwar kein High-End-Teil, aber zeitgemäß (hat er noch nicht, bekomme ich aber günstig von einem Freund)

    Ich habe mir beide Mindfactory-Varianten angeschaut ... die zweite klingt natürlich wesentlich ... "nachhaltiger" weil auf-/nachrüstbar und auch wg. der Intel CPU ...
    Aber bei beiden muss noch ein Netzteil dazu ...
    ... das muss ja auch passen ... oder ..?!?!? Wieviel EUR kämen da noch hinzu ...?!?!
    Geändert von Nanomaster (04.12.2016 um 21:59 Uhr)

  6. #6
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    da ist doch bei beiden ein Netzteil dabei, das Cooler Master G450M wäre das Netzteil.

    - - - Aktualisiert - - -

    es fehlt aber noch das Laufwerk bei dem Intel System wie dieses http://www.mindfactory.de/product_in...k_1011822.html das habe ich tatsächlich vergessen

  7. #7
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok ... das mit dem Netzteil ... da habe ich mich als Neuling endgültig geoutet ...

    Würde statt des core i3 sich die Mehrinvestition in einen i5 lohnen ..?!?!
    Intel Core i5 6400 4x 2.70GHz So.1151 BOX

    -> 179,00 EUR

    (57 Bewertungen)

    € 179,09

  8. #8
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    der i5 6400 nicht wirklich, wenn dann schon mindestens der i5 6500 oder i5 6600K, den aber dann mit anderem Mainboard und guten CPU Kühler.

    das Problem ist halt, das der i3 recht hoch getaktet ist
    der i3 6100 hat 2 Kerne/ 4 Threads und läuft mit 3,7Ghz im Grundtakt, er hat keinen Turbotakt
    der i5 6400 hat 4 Kerne/ 4 Threads und läuft mit 2,7Ghz im Grundtakt und 3,2Ghz im Turbo
    der i5 6500 hat 4 Kerne/ 4 Threads und läuft mit 3,2Ghz im Grundtakt und 3,6Ghz im Turbo
    der i5 6600K hat 4 Kerne/ 4 Threads und läuft mit 3,5Ghz im Grundtakt und 3,9Ghz im Turbo und er lässt sich auf nem Board mit Z170 Chipsatz und nem guten CPU Kühler noch übertakten

    der i3 6100 hat gegenüber dem i5 6400 zwar nur zwei echte Kerne (+2 Virtuelle) allerdings läuft dieser halt gleich mal fast 1Ghz schneller und das macht sich auch bemerkbar. daher macht es da erst ab dem i5 6500 Sinn.

    klar wenn man das Geld noch hat, würde ich gleich den i5 nehmen, notfalls könnte man auch erst mal auf die HDD verzichten und die später holen, so schnell hat man die SSD auch nicht voll

  9. #9
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ... hm .. .
    Wenn es dann doch mehr beim CPU kosten soll(te) -> nämlich wg des i5 6500 bzw. i5 6500K,
    dann würde als Kostendämpfungsmaßnahme die HDD wegfallen (erstmal) ...
    ABER dann kämen ja allerdings noch weitere Mehrkosten wegen des anderen Mainboards*) und CPU-Kühlers dazu ...!
    ... unterm Strich doch Mehrkosten von 100 - 200 EUR , oder ?!?! ... also über 700,00 EUR auf jeden Fall ...?!

    *) was kannst du für ein passendes Mainboard empfehlen ..?!?!

  10. #10
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    Ja da kommt man weit über die 700€.
    Der i5 6600K kostet halt gute 130€ mehr als der i3, ein Board mit Z170 Chipsatz kostet gute 120€ (also gute 40€ mehr kosten) und der CPU Kühler nochmal 30-40€

    Allerdings reicht auch ein i5 6500, statt dem i3 und dafür die Festplatte weg lassen da ist man nur paar wenige € über den 700€ drüber, denn Versandkosten und ne Gebühr für die jeweilige Zahlungsart kommt ja auch noch drauf.

    - - - Aktualisiert - - -

    hier mal das ganze mit dem i5 6600K https://www.mindfactory.de/shopping_...da3548edaa0165 das übersteigt dein Budget um gute 160€

    die RX460 ist übrigens aktuell nur ne Gamer einsteiger Karte also bei ganz aktuellen Games die viel Grafikleistung brauchen wäre die dann auch zu schwach

  11. #11
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    .. hm... ok ... vielen Dank für heute ..!!
    Da muss ich noch mal Rücksprache mit dem Finanzminister halten ....
    .. ich gehe das alles noch mal durch .. und wenn ich eine kostengünstige (bzw. vom Preis-/Leistungsverhältnis reell) Kombination habe - wie von dir vorgeschlagen - , melde ich mich - in der Hoffnung, dass die dann auch gut aufeinander abgestimmt ist und funktioniert ..!

  12. #12
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo bisy und alle zusammen ....
    ... das Thema ist bei uns immer noch aktuell .... einen möglichst günstigen gaming-pc zu organisieren, mit dem man Minecraft, Planetcoaster, Beamng.drive gut spielen kann ...

    Deshalb sind wir auf dieses Angebot gestoßen (bei amazon ....):

    ... was haltet ihr davon ...?!?!?

    AGANDO Silent Multimedia PC

    Größe:Intel Core i5 6500 | 8GB RAM | Farbe:GeForce GT710 2GB | Windows 10


    Produktbeschreibung:
    · Gehäuse: AGANDO Design Mini-Tower mit USB- & Audio-Anschlüssen
    in der Front, 2x 5,25" & 3x 3,5" (davon 1x extern) Laufwerksplätze
    · Netzteil: 400 Watt Silent Netzteil, extra leiser Lüfter, ATX 12V

    · Mainboard: MSI H110 ECO, Intel H110 Chipset, Sockel 1151, M-ATX, 2x DDR4
    (bis 32GB), 1x PCI Express x16, 2x PCI Express x1,
    7.1 Sound, Gigabit-LAN, 4x SATA 6Gb/s, 6x USB2.0, 4x USB3.1
    · Prozessor: Intel Core i5 6500, 4x 3.2GHz, 3.6GHz im Turbo-Mode,
    Socket-1151, 6MB L3 Cache, Skylake, integrierte Intel HD Grafik 530
    · Cooler: Silent-Kühler für Intel Prozessoren Sockel 1150 / 1151 / 1155
    · Arbeitsspeicher: 8GB DDR4-RAM PC-2133 Markenspeicher
    · Grafikkarte: Nvidia GeForce GT710 2GB, Palit passiv, 2048MB GDDR3-RAM,
    PCI-Express, DVI, HDMI, VGA
    · 1. Festplatte: 500GB S-ATA3, 600MB/Sek.
    · 1. Optisches Laufwerk: 24x Dual-Layer DVD-Brenner
    (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
    · WLAN: WLAN Nano-USB Adapter
    · Netzwerk: Gigabit-LAN, 10/100/1000 MBit/s, DSL fähig
    · Sound: 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)
    · Betriebssystem: Microsoft® Windows® 10 Home, 64Bit,
    (komplett inkl. aller Treiber vorinstalliert)
    · Garantie: 36 Monate erweiterte Garantie auf PC-System sowie alle
    Hardwarekomponenten mit 6 Monaten Vor-Ort-Pickup-&-Return-Service,
    kostenloser technischer Support
    · Security: Bullguard Internet Security, Updates für 90-Tage,
    auf Ihrem PC vorinstallierte Version
    · Anschlüsse Vorderseite: Gehäuse: 2x USB3.0, 2x USB2.0, 2x Audio
    · Anschlüsse Rückseite: 2x PS/2, 2x USB2.0, 2x USB3.1, 1x RJ-45 Netzwerk,
    3x Audio, 1x DVI, 1x HDMI, 1x VGA
    · Zusätzlicher Lieferumfang: Windows 10 Home

    - - - Aktualisiert - - -

    ok, eine Frage können wir uns schon selbst beantworten:
    Die GraKa ist zu schlapp, eher eine für Büro-Anwendungen ... ;-(

    - - - Aktualisiert - - -

    oder der hier ...?

    PC - CSL Speed 4624 (Core i5) - Powered by ASUS


    Nur 679,00 EUR
    Art.Nr. 46960 | Seite drucken | 59 Kundenbewertungen ansehen inkl. MwSt. - inkl. Versand

    Beschreibung
    Der Speed 4624 (Core i5), ausgestattet mit der aktuellen ASUS GeForce GTX 1050 TI Grafikkarte, liefert Ihnen realistische Gaming-Szenarien in Full HD und kristallklares Ultra HD Video-Entertainment! Dank des hochperformanten 4 GB GDDR5-Grafikspeichers werden aktuelle Spiele in maximalen Detailstufen mit hohen Framerates dargestellt. Zusätzlich ist die NVIDIA® GeForce Experience™ Software im Lieferumfang enthalten, die das One-Click-Laden von optimierten Treiber- und Spieleinstellungen erlaubt. Das Herzstück dieses Gaming-PCs stellt der Intel® Core™ i5-6500 Prozessor aus der neuen Skylake-Generation. Dank Intel®Turbo Boost stellt die Vierkern-CPU bis zu 3600 MHz bereit. Als Arbeitsspeicher sind 8 GB DDR4-RAM im brandaktuellen DDR4-Standard verbaut. Mit ihrer 2400 MHz Taktung sorgen sie für extrem kurze Reaktionszeiten und ein verzögerungsfreies Handling speicherhungriger Programme.

    Zu diesem PC-System erhalten Sie einen Gutschein für den digitalen Download von einem Spiel Ihrer Wahl aus dem NVIDIA Indie Game Bundle (Maize, Redout oder Raw Data) kostenlos dazu! Mehr Infos

    Diesen Artikel liefern wir Ihnen versandkostenfrei!



    Technische Daten
    CPU: Intel® Core™ i5-6500, 4× 3200 MHz, Turbo bis zu 3600 MHz
    CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1151/1150
    Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD®
    Speicher: 8192 MB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial
    Grafik: ASUS GeForce® GTX 1050 Ti, EX-GTX1050TI-4G, 4096 MB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort, inklusive GeForce® Experience™
    Mainboard: ASUS H110M-A/M.2, Sockel 1151, Intel® H110 Chipsatz, 1× M.2 SATA, 4× SATA III (6 GBit/s), 2× USB 3.0, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 2× PCIe X1, 2× PS/2, 8-Kanal HD Audio
    opt. Laufwerk: 24× ASUS Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))
    Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
    Sound: 7.1 Sound 8-Channel HD Audio (ALC887)
    CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, USB2.0)
    Gehäuse: Design-Mini-Tower CSL Bohemian, Farbe anthrazit/schwarz, 2× USB 3.0, gebürsteter Edelstahl-Look
    Netzteil: 400 Watt CSL Silent-Netzteil, 82% Effizienz
    Voucher: Zu diesem PC-System erhalten Sie einen Gutschein für den digitalen Download von einem Spiel Ihrer Wahl aus dem NVIDIA Indie Game Bundle (Maize, Redout oder Raw Data)


  13. #13
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    bei dem AGANDO Silent Multimedia PC frag ich mich warum da ne Grafikkarte drin ist, die GT720 ist nur ne office Grafikkarte, die ist nicht zum Gamen geeignet, die Intel CPU Grafik dürfte sogar bissel besser sein als diese Grafikkarte
    da das Netzteil nicht erwähnt wird dürfte da ziemlicher Schrott drin sein.
    willst du mit dem PC zocken brauchst du dann erst mal ein neues Netzteil und ne richtige Grafikkarte

    beim zweiten PC wäre zumindest ne Gaming einsteiger Karte drinn, ob das Netzteil gut ist, naja muss bei solchen Eigenmarken eher nicht sein

    der 2. PC wäre da besser als der erste PC

  14. #14
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo bisy,

    danke für deine Antwort und Meinung dazu!!

    Ich habe bei CSL mal nach einem anderen Netzteil geschaut ... das 400 Watt-Teil aber nicht gefunden ...

    Dafür aber das hier: ... ginge doch, oder?!?!


    600W Fortron FSP600-60AHBC Netzteil

    Nur 49,90 EUR
    Art.Nr. 47788 | Seite drucken inkl. MwSt. - zzgl. Versand

    Das Fortron FSP600-60AHBC 85+ ist ein kraftvolles, leises 600 Watt Netzteil und eignet sich hervorragend für die Stromversorgung von leistungsintensive Multimedia- und Gaming-Systemen. Das hochwertige Design des Netzteils ermöglicht eine extrem energieeffiziente Nutzung (> 85%) und liefert eine stabile, zuverlässige Stromversorgung für Ihre Hardware. Dabei überzeugt es durch äußerst leise Betriebsgeräusche, die das Arbeiten am PC angenehm gestalten.
    Eigenschaften
    Betriebsspannung: 180-264V, 47~53Hz
    Spezifikation: ATX12V / EPS12V
    Leistungskapazität: 600 Watt
    PFC aktiv
    Lüfter: 120 mm
    Anschlüsse
    1 x Stromversorgung: ATX, 20+4-polig,
    1 x 4+4-poliges Stromkabel
    2 x PCI-Express, 6+2-polig
    1×4-Pin-Mini (z.B. Floppy)
    4×Pata-Stecker
    5×Sata-Stecker
    Abmessungen:
    Breite x Tiefe x Höhe 15 ×14 × 8.6 cm




  15. #15
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    bei solchen Anbietern wie CSL hat man halt schlechte Auswahlmöglichkeiten.
    das 600W Fortron ist zwar besser, wäre aber übertrieben

  16. #16
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ... ok... die Suche geht weiter ...
    Wir haben jetzt mal auf der Grundlage der letzten Aufstellung eine eigene Variante aufgestellt:

    EKL Ben Nevis Tower Kühler
    € 23,75*
    *€ 23,75
    Intel Core i5 6500 4x 3.20GHz So.1151 BOX1
    € 208,70*
    € 208,70*
    [] Asus H110M-K Intel H110 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail
    1
    € 54,84*
    € 54,84*
    [IMG]file:///C:\Users\ppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_im age003.jpg[/IMG] 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL16 Single
    1
    € 57,85*
    € 57,85*
    [IMG]file:///C:\Users\ppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_im age004.jpg[/IMG] 4GB Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
    1
    € 162,24*
    € 162,24*
    [IMG]file:///C:\Users\ppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_im age005.jpg[/IMG] 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
    € 47,44*
    € 47,44*
    [IMG]file:///C:\Users\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_i mage006.jpg[/IMG] LC-Power 2010MB Midi Tower ohne Netzteil schwarz
    1
    € 18,36*
    € 18,36*
    [IMG]file:///C:\Users\lclip1\01\clip_image007.jpg[/IMG] LG Electronics GP57EB40 DVD-RW USB 2.0 extern schwarz Retail
    1
    € 25,48*
    € 25,48*
    [IMG]file:///C:\Users\mlclip1\01\clip_image008.jpg[/IMG] Delock 43in1 Card Reader 91674 3.5" Multi Slot Kartenleser
    1
    € 10,90*
    € 10,90*
    [IMG]file:///C:\Users\Vmlclip1\01\clip_image009.jpg[/IMG] D-Link DGE-528T PCI LAN Adapter
    1
    € 10,90*
    € 10,90*
    [IMG]file:///C:\Users\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_i mage010.jpg[/IMG] Asus Xonar DG PCI
    € 27,85*
    € 27,85*
    [IMG]file:///C:\Users\clip1\01\clip_image011.jpg[/IMG] 400 Watt LC-Power LC600-12 Non-Modular 80+ Bronze
    1
    € 33,95*
    € 33,95*
    [IMG]file:///C:\Users\ata\Local\Temp\msohtmlclip1\01\clip_image 012.jpg[/IMG] Microsoft Windows 8.1 64 Bit Deutsch OEM
    1
    € 99,73*
    € 99,73*
    Zwischensumme:
    € 781,99
    inkl. 19% USt:
    € 124,85

    Was haltet ihr davon ...? Sind die Teile miteinander kompatibel ..?!?!
    .... welche könnte man evtl. weglassen ... was fehlt ...?
    Danke schon mal!!!

  17. #17
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo zusammen, was haltet ihr von dieser Variante ...?!?!

    1) Intel Core i3 6100 2x 3.70GHz So.1151 BOX € 110,44
    2) 1000GB WD Blue WD10EZEX 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s € 48,81
    3) 8GB G.Skill Value 4 DDR4-2133 DIMM CL15 Dual Kit € 57,06
    4) 4GB MSI GeForce GTX 1050Ti Gaming 4G € 169,26
    5) Gigabyte GA-B150-HD3P Intel B150 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail € 88,16
    6) 400 Watt Corsair Vengeance 400 Non-Modular 80+Bronze € 48,79
    7) BitFenix Neos Midi Tower ohne Netzteil schwarz € 35,13
    8) LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA intern schwarz Bulk € 10,47
    9) TP-Link Netzwerkkarte TL-WN822N WLan 1 Port 300Mbit/s Mini USB 2.0 € 13,69
    10)
    Summe: 582,- EUR
    Und dann noch von ebay :

    Microsoft Windows 10 Pro Vollversion ✔ 32 & 64 Bit Product-Key OEM Lizenz 6,99 EUR

    Über Rückmeldungen freue ich mich .... ;-)










  18. #18
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.981
    Danksagungen
    2.024

    Standard

    bei dem PC post 16
    wozu diese beiden Geräte?D-Link DGE-528T PCI LAN Adapter und Asus Xonar DG PCI? ein LAN Anschluss hat das Board selbst und onboard Sound auch.

    das Gehäuse hat kein Einschub für den Kartenleser, du brauchst da ein anders Gehäuse
    auch von LC Netzteilen halte ich eher wenig, die bis auf paar wenige Ausnahmen nur müll Produziert

    für den selben preis gibt es auch win10, da brauch man kein win8.1 mehr nehmen


    bei dem PC post 17
    Und dann noch von ebay :
    Microsoft Windows 10 Pro Vollversion ✔ 32 & 64 Bit Product-Key OEM Lizenz 6,99 EUR
    nur das das keine legale Lizenz wäre. der Key wird ja sicherlich per Mail verschickt, der kann da halt an viel Geschickt werden, früher oder später wird er von Microsoft gesperrt.
    wenn brauchst du den Key auf nem COA Aufkleber der dir zugeschickt wird

  19. #19
    Nanomaster Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok, also
    dann nehme ich von der PC-Aufstellung in post 16

    D-Link DGE-528T PCI LAN Adapter 10,90 EUR
    und
    Asus Xonar DG PCI 27,85 EUR

    raus
    und "spare" in der Summe 38,75 EUR ... die ich dann in ein besseres Gehäuse investiere -> siehe PC-Aufstellung in post 17:
    7) BitFenix Neos Midi Tower ohne Netzteil schwarz € 35,13

    ....?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Angebotsvergleich Desktop-PC
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 19:52
  2. Kaufberatung CPU
    Von Bibarov im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 11:57
  3. Kaufberatung SSD
    Von owtct im Forum Festplatten, SSDs und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 19:18
  4. Pc Kaufberatung
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 15:58
  5. Kaufberatung ~500€
    Von derdennis im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 22:17

Stichworte