Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dateien von SSD nach Festplatten verschieben und umgekehrt!

  1. #1
    GastFrage-7465
    Beiträge
    0

    Standard Dateien von SSD nach Festplatten verschieben und umgekehrt!


    Hallo zusammen
    Mein BOOT C: ist eine SSD mit 236 GB. Dann ist auf meinen PC auch noch eine Festplatte mit 871 GB. Der Pc wird nun schon ein
    halbes Jahr benutzt und ich habe auch schon diverse Spiele instaliert. Jetzt hab ich aber viele Dateien auf der SSD die ich auch auf der Fest-
    platte habe, dafür einige Games auf der FP die keinen Platz mehr auf der SSD haben. Auf meiner Festplatte ist auch eine rechte Unordung
    d.h. es sind irgendwelche dateien drauf die zu einem programm gehören aber in keinem Ordner sind. Nun möchte ich Dateien von der SSD
    auf die FP verschiben und dafür die Games auf der SSd installieren ohne dass etwas verloren geht oder ich viel neu instalieren muss.
    Vielen vielen Dank für eure Antworten hab echt viel für den PC bezahlt und möchte ihn so lange wie möglich benutzen.

  2. #2
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.994
    Danksagungen
    2.025

    Standard

    so und was ist da jetzt die Frage?


    deine Daten (Bilder, Videos, Texte, Downloads) kannst du natürlich jederzeit verschieben (Ausschneiden/einfügen).
    man kann auch rechtsklick auf einene Bilder machen, Eigenschaften wählen und da bei Pfad satt C halt D oder E (jenachdem was die HDD hat) eintragen, dann werden die ganzen ordner verschoben.

    die games/Programme halt deinistrallieren und auf der SSD neu installieren

  3. #3
    Avatar von Titania_WD
    Titania_WD Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo GastFrage-7465,

    wie @bisy schon sagte, könntest du personallen Dateien zwischen den verschiedenen Platten verschieben. Bei Sytem und Programm Dateien sollte man aber erwas vorsichtig sein. Um Datenverlust zu vermeiden, sollte man immer an einem Beckup denken; also - die wichtige Dateien jederzeit auf mehrere Plätze gespeichert zu haben.

    Du sagst: Auf meiner Festplatte ist auch einerechte Unordung d.h. es sind irgendwelche dateien drauf die zu einem programm gehören aber in keinem Ordner sind.''

    Wenn es um Dateien und Ordner geht, die dir nicht bekannt sind und du wießt nicht warum sie dort sind, würde ich an deiner Stelle sie nicht direkt löschen. Das könnten System-Dateien sein. Du könntest, wie schon hier angeboten wurde, die Spielen erst deinstallieren und dann nochmals auf der anderen Platte installieren.


    lg
    Titania_WD
    Geändert von Titania_WD (29.11.2016 um 17:18 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. eigene Dateien verschieben
    Von GästeFrage im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 21:46
  2. kann grosse Dateien nicht verschieben
    Von windoof im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 16:09
  3. Dateien zwischen 2 Pc's mit Crossover-Kabel verschieben.
    Von Vlysandor im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 13:56
  4. Dateien zwischen externen Festplatten verschieben
    Von alderman im Forum Festplatten, SSDs und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 16:37
  5. Archos 504 - Dateien verschieben
    Von bambusa im Forum Consumer Electronics
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 21:09

Stichworte