Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Trotz Neuer CPU (AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz) FPS Drops ingame.

  1. #1
    GastFrage-7303
    Beiträge
    0

    Standard Trotz Neuer CPU (AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz) FPS Drops ingame.


    Hallo Zusammen ,

    Seitdem ich die neue CPU eingebaut habe ,habe ich bei allen Games League of Legends ,Rainbow Six etc. alle 2 min FPS drops die ich mit der alten CPU
    nicht hatte die FPS fällt dann von 120 FPS meist auf 20-40 FPS oder sogar bis auf 5 - 15 FPS ;(.


    - Mainboard: Asus M5A78l l E
    - CPU: AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz
    - CPU Wasserkühlung: Corsair Hydro Series H60 120mm High Performance
    - Grafikkarte : GeForce NVIDIA GTX 960

    Ich habe keine ahnung was ich machen soll vlt habt ihr ja irgendwelche tipps.

    Schon mal vielen dank.

  2. #2
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.994
    Danksagungen
    2.025

    Standard

    Recht einfaches Problem, du hast ein nicht so gutes Board, wo die Spannungswandler links neben der CPU nicht gekühlt sind, die überhitzen bei dieser CPU, die viel elektronische Leistung brauch und drosseln dadurch die CPU Leistung.
    Diese sinnlose Wasserkühlung tut dann noch den rest, nämlich garkeine Luft mehr Richtung Spannungswandler blasen.

    Die einfachste aber nicht ganz so gute Lösung wäre ein guter TopBlow Kühler, der es Schaft, die Spannungswandler mit zu kühlen, oder besser ein neues Mainboard, mit gutem Kühlsystem und vielen CPU Phasen.

  3. #3
    Nightclaw Findet sich zurecht
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    263
    Danksagungen
    16

    Standard

    Oder, je nach Gehäuse, du baust nen Lüfter ein, der das kühlen übernimmt.

  4. #4
    Avatar von Frankee
    Frankee Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von GästeFrage Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen ,

    Seitdem ich die neue CPU eingebaut habe ,habe ich bei allen Games League of Legends ,Rainbow Six etc. alle 2 min FPS drops die ich mit der alten CPU
    nicht hatte die FPS fällt dann von 120 FPS meist auf 20-40 FPS oder sogar bis auf 5 - 15 FPS ;(.


    - Mainboard: Asus M5A78l l E
    - CPU: AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz
    - CPU Wasserkühlung: Corsair Hydro Series H60 120mm High Performance
    - Grafikkarte : GeForce NVIDIA GTX 960

    Ich habe keine ahnung was ich machen soll vlt habt ihr ja irgendwelche tipps.

    Schon mal vielen dank.
    Wie sieht es bei Speicher aus? Betriebssystem?

    1) Du solltest immer ein DUAL Kit kaufen und auf DUAL Channel stecken. Die Verdoppelung der Bandbreite bringt immer ca. 10% Gesamtsystemperformance! 16GB sind heute fast Pflicht.

    2) Bei der Kompakt-Wakü kannst du die CPU locker bei 4,5GHz betreiben. (Müsste im Prime bei ca. 1,46V stabil sein, je nach CPU)

    3) Ich rate zu Radeon Karten, da DX12 API und MANTLE die CPU um ca. 20% boosten. Das macht sich bei Physik Effekten, z.B. in Battlefield stark bemerkbar

    EDIT: 4) Windows 10 nutzen! Oder CPU Cores "unpark"en
    Geändert von Frankee (21.11.2016 um 00:50 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.601
    Danksagungen
    1.428

    Standard

    Bei der Kompakt-Wakü kannst du die CPU locker bei 4,5GHz betreiben. (Müsste im Prime bei ca. 1,46V stabil sein, je nach CPU)
    Dürfte schwierig werden, so ein FX auf diesen Board noch zu übertakten. Dem Board fehlt es an gekühlten Spannungswandlern.
    Generell würde ich bei einem 8000er AMD FX immer ein gescheites Board mit gekühlten Spannungswandlern nutzen, ebend auch damit oben beschriebene Problematik nicht auf tritt.

  6. #6
    Avatar von Frankee
    Frankee Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    30
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman
    Dürfte schwierig werden, so ein FX auf diesen Board noch zu übertakten. Dem Board fehlt es an gekühlten Spannungswandlern.
    Generell würde ich bei einem 8000er AMD FX immer ein gescheites Board mit gekühlten Spannungswandlern nutzen, ebend auch damit oben beschriebene Problematik nicht auf tritt.
    mmh O.K. schade.. Ich habe gerade panisch bei mir geschaut, ich habe passiv Kühler druff ^^
    Geändert von Frankee (21.11.2016 um 17:35 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.601
    Danksagungen
    1.428

    Standard

    Ich habe gerade panisch bei mir geschaut, ich habe passiv Kühler druff
    Finde nicht ein einziges Bild deines ASUS M5A78l l E im Netz wo da irgend wo gekühlte Spannungswandler zu sehen wären?!
    Es sei denn du meinst den Chipssatzkühler, der ist zwar vorhanden hat aber mit den SpaWas nichts zu tun.
    Wäre mir auch neu das ein 780er bechiptes Board gekühlte SpaWas hat, zumindest sehr selten.

  8. #8
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.994
    Danksagungen
    2.025

    Standard

    Naja er benutzt ja auch das ASROCK 990FX Extreme 3 und nun nicht das ASUS M5A78l l E

  9. #9
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.601
    Danksagungen
    1.428

    Standard

    - Mainboard: Asus M5A78l l E
    - CPU: AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz
    - CPU Wasserkühlung: Corsair Hydro Series H60 120mm High Performance
    - Grafikkarte : GeForce NVIDIA GTX 960
    Das ist die Hardware des TE, sehe da nicht wirklich ein 990FX bechiptes Board.

  10. #10
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    12.994
    Danksagungen
    2.025

    Standard

    Nein ich meinte der User Frankee nutzt auch das passende Mainboard, mit gut gekühlten Spannungswandler, mit diesem Board kann er auch die FX CPUs gut übertakten.
    Das er auf dem Board die Kühler auf den Spannungswandlern gewundert bezog er auf sein eigenes Board und nicht auf das vom TE

    Das der TE ein nicht so gutes Board hat weiß ich, damit brauch man garnicht erst probieren zu übertakten
    Geändert von bisy (25.11.2016 um 08:03 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Fps Drops trotz guter Hardware
    Von GästeFrage im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 15:16
  2. FPS Drops trotz Guter Hardware!
    Von GästeFrage im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 07:17
  3. Neuer Pc mit Amd Fx 8350
    Von GästeFrage im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 19:14
  4. FPS Drops bei neuer Grafikkarte
    Von GästeFrage im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 23:03
  5. Neuerdings Ruckler ingame trotz aller aktuellen Treiber
    Von m4rCUS-s4N im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 13:50

Stichworte