Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grafikprobleme bei Overwatch, Delay im Spiel, liegts am Laptop?

  1. #1
    GastFrage-7179
    Beiträge
    0

    Standard Grafikprobleme bei Overwatch, Delay im Spiel, liegts am Laptop?


    Hallo Community,

    Ich hab mir vor nicht mal einer Woche einen neuen Laptop zugelegt. Mit 800 Euro liegt er für den Alltag (abgesehen von brandneuen oder Apple Geräten) schon im guten Bereich. Im VErgleich mit anderen Geräten der Preisklasse konnte die Verkäuferin mir diesen Laptop am meisten empfehlen, vor allem für das Gaming.
    Technische Daten:
    Es ist ein HP Laptop mit windows 10 Home, einem Intel Core i5-6200U Prozessor, 16,0GB Arbeitsspeicher und einer NVIDIA Geforce 940MX, 128GB SSD und 1000GB HDD Speicher.
    Laut meiner (sehr geringen) Kenntnis sollte dies reichen um Spiele auf guter Grafik ruckelfrei spielen zu können. Ich weiß: es ist ein Laptop, nicht optimal zum gamen, aber unterwegs wollte ich damit trotzdem zocken...

    ..z.B. Overwatch, welches ich jetzt schon öfter auf dem Laptop testete, ohne große Zufriedenheit. Die Grafikeinstellung auf Hoch oder Mittel mit einer (automatisch vom System oder Spiel angepassten) 75% Render-Skalierung scheint den Laptop zu überfordern und ich bin darüber sehr enttäuscht.
    Es beginnt schon wenn ich über Auswahlmöglichkeiten (im Menü, bei der Championauswahl, etc.) hover, da gibt es schon delay, im Spiel ist ebenfalls alles verzögert und gewisse Dinge spawnen später ( manchmal die Waffe in der Hand, oder Teammates oder extra Features wie die Basketbälle oder Boxen).

    Kann mir jemand helfen? Übersehe ich etwas bei der Einstellung der Grafik?

    Viele Grüße und Danke im Voraus

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.003
    Danksagungen
    2.028

    Standard

    die Grafikkarte ist für gutes Gaming zu schwach
    http://www.notebookcheck.com/Welche-...g.13827.0.html
    da einfach mal die 940MX eingeben und auf einschränken klicken, da siehst du es selbst. für Full hD vile zu schwach.

    zum Gamen ist ein PC wesentlich besser, ein Gaming Laptop geht ab gute 1000€ los, besser sind da 1500€

  3. #3
    Semto Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    27
    Danksagungen
    0

    Standard

    Von einem guten Kumpel weiß ich ebenfalls, dass man für einen Laptop, den man auch fürs Spielen verwenden will, schon mal gut und gerne 1000 Euro aufwenden muss und das auch die Grafikkarte sehr gut sein muss.

    Besagter Kumpel hat genau 1000 Euro für seinen Laptop ausgegeben. Er hat ihn auch schon zum Spielen getestet und war zufrieden. Allerdings spielt er ohnehin fast immer nur über seine Xbox und hat dann seinen Fernseher als Bildschirm

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 16:09
  2. grafikprobleme mit neuem laptop
    Von mabastu im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 17:03
  3. Laptop hängt, stürzt ab, woran liegts?
    Von Haps im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 16:23
  4. Erfüllt mein Laptop die Mindestvoraussetzungen für ein Spiel?
    Von Nailis im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 21:17
  5. Jan Delay - Wir Kinder vom Bahnhof Soul
    Von bambusa im Forum Freizeit: Sport, Autos, Filme und Bücher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 23:45

Stichworte