Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Steckplätze

  1. #1
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard Steckplätze


    guten tag
    da sind 4 stecken plätze
    blau, schwarz, blau, schwarz

    bei den blauen sind jewals eine karte drin.
    kann ich auch in den schwarze welche rein stecken?

    Mit freundlichen Grüßen Reigen

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    ja du kannst auch in die schwarzen Slots RAM rein stecken, die Farbe sagt meistens (nicht immer) welche Slots zusammen gehören, damit zwei RAM Riegel zusammen im Dual Channal laufen

    welches Board hast du denn genau?

  3. #3
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    ist Board der Prozessor?
    Intel Core i5

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    Board = Mainboard/Hauptplatine also zb das hier https://upload.wikimedia.org/wikiped...roup_K7S5A.jpg

  5. #5
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    acer inc e1h67h2 af stet da, ist es das?
    falls nicht es ist ein
    Acer Aspire X3960 Desktop PC Intel Core i5 2.9G 6GB RAM 1500GB HD


  6. #6
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    okay ein fertig PC, da werden OEM Mainboards verbaut, die so nie im Handel zu kaufen gibt, da gibt es auch keine Handbücher dafür.

    solte bestimmt dieser PC sein http://preisvergleich.hardwareluxx.de/produkt/120070/acer-aspire-x3960-core-i5-2300/fotos
    http://www.tomshardware.de/Acer-Aspi...ws-245470.html

  7. #7
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja.
    ist allgemein OEM besser oder schlechter als einzel zukaufene, von preis leistung ausgesehen?

  8. #8
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    eher schlechter.
    -es ist da halt nicht der Mainboardhersteller für Treiber und BIOS/UEFI Updates verantwotlich, sondern der OEM Partner, in dem falle Acer. esgibt da auch nicht wirklich Handbücher für die Boards.
    -fertig PC Hersteller halten sich gern mal nicht an die Standard, das hesit siel lassen sich andere Netzteilanschlüsse einfallen und sie können auch wenn sie wollen festlegen, welche Hardware mit dem PC läuft, was halt dann beim Aufrüsten probleme machen kann.

    wenn man jetzt von nem fertig PC ausgeht, ist der meist teuer als einzeln zusammen gebaut, das muss aber nicht immer so sein, Aldi hatte jetzt mal ein Medion PC im Angebot, den hätte man beim selbst zusammen bauen nie so günstig hinbekommen.
    bei einzeln zusammen gebaut oder in nem Shop zusammen bauen lassen weiß man aber was alles verbaut wird, es kann alles einzeln getauscht werden und bei defekt brauch man nicht den ganzen PC einsicke, sondern nur das Teil was auch defekt ist

  9. #9
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    bei windows 7 home premium 64 bit
    gibs da eine grenze viel ram es verwalten kann?

    bringt es was bei dieser grafickkarte über haupt mehr als ram zu benutzen?
    momentan sind es 6.
    nividia geforce gt530
    Geändert von Reigenxd3 (19.03.2016 um 19:29 Uhr)

  10. #10
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    hier mal ein überblick über alle Windows Versionen https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...=vs.85%29.aspx
    x86 wäre die 32bit Version, x64 die 64bit Version. Win7 Home Premium 64 bit unterstützt maximal 16gb RAM

    die Grafikkarte ist jetzt nicht vom verbauten RAM abhängig.

    wievile RAM man brauch hängt von den Programmen/Games ab die man so nutzt, im Grunde reichen 6 bis 8gb locker aus. wenn man natürlich jetzt vile Programme oder Tabs offen hat oder Videoschnitt macht usw, dann lohnen sich auch mehr als 8gb RAM

    die GT530 ist halt nur ne office Grafikkarte, für mehr ist die halt auch nicht gemacht

  11. #11
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich mein z.b. ich kann witcher 3 spielen,
    auf niedrige auslöschung ruckel immer noch und ladezeiten sind sehr lang.
    liegt das daher, das die grafikkarte weit unter dem liegt, was minimum ist oder könnte man das mit bisschen mehr ram ruckelfrei kriegen?

  12. #12
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    eine GT530 ist ne Office Karte, die ist garnicht zum Gamen gedacht.
    bei Nvidia steht das Kürzel GT in der jeweilgen Grafikkartengeneration für Office, Multimedia und GTX für die Gaming Richtung oder Karten die Leistung haben
    http://www.gamestar.de/spiele/the-wi...echnik-tabelle hier siehst du was mindestens für das Game gebraucht wird. heutzutage sollte man da schon Richtung GTX960 mit 4gb VRAM oder R9 380 mit 4gb VRAM gamen, wenn man die meisten Games in Full HD in mitleren bis hohen Einstellungen Zocken will. als Gaming einsteiger Karte geht auch ne GTX750ti mit 2gb Vram, muss dann aber paar Abstiche in kauf nehmen.


    bei dem PC ist aber aufrüsten nicht so einfach, wenn das der ist, von dem ich oben den Link mit den Bildern gepostet habe, dann passt halt garkeine Gamer Karte in das Gehäuse rein. das Gehäuse unterstützt auch nur Low Profil Karten, die halt schmaler sind als normale Grafikkarten, was die Auswahl da dan sehr einschrenkt und eh nur office Karten zulässt.

    wenn du den PC für Gaming umbauen willst, dann brauchst du ein anderes Gehäuse, ein neues Netzteil, ne stärkere Grafikkarte, und wenn man sehr viel Pech hat auch ein neues Mainboard, da ich auf dem Foto nicht das ganze Mainboard sehe kann man das nicht ganz so gut beurteilen, es geht da nehmlich um den stromanschluss vom Netzteil für das Mainboard, zumindest auf dem Bild sieht es erstmal so aus, als hält sich halt Acer nicht an die standarts und hat sich da einen anderen Stromanschloss einfallen lassen

    ja bei dem Game liegt es an der Grafikkarte, das du es nicht spielen kannst
    Geändert von bisy (20.03.2016 um 09:55 Uhr)

  13. #13
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    wenn ich nur ram karte will muss ich dann auf was auchten bei den pc?
    30€ für 8 gb ram inkl liefern preiswert?
    Geändert von Reigenxd3 (28.03.2016 um 18:13 Uhr)

  14. #14
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    8gb (2x 4gb) DDR3 1600Mhz neu liegt zurzeit bei so bei 28-35€ ohne versand.

    kannst du mit dem Program CPU-Z bei SPD mal nachsehen von welchem hersteller und welche Modellnummer verbaut sind.
    im grunde wäre es gut ungefähr den gleichen wieder zu haben.
    man sollte zumindest drauf achten, das die Timings und Spannung ungefähr gleich ist

    wenn man die vorhandenen ersetzen will ist es egal, da kann man den günstigsten DDR3 1333/1600Mhz mit 1,5V RAM Riegel nehmen

    aber wie schon gesagt, mehr als 6gb RAM bringen dir nur was, wenn die auch aktuell gut ausgelastet sind, also wenn bei dir immer 80-100% des RAMs genutzt werden
    Geändert von bisy (28.03.2016 um 19:31 Uhr)

  15. #15
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    was könnte schlimmsten fall passieren wenn man nicht auf Timings und Spannung achtet?

    es sind 4 steckplätze ich komm nur an 2 ran, ohne was auszubauen. was ich mich auch nicht traue.
    in der eine steckt schon ein 2 gb ram karte deshalb wollte ich ein 8 gb ram karte, um es später villeicht in ein neu pc zu übernehmen.
    wieso gibs pc mit 8*8gb ram, wofür sind die?


    nach dem start von windows sind schon ca 2,5 weg und 3,5 rest liegt unter den minimalanforderung fürs spiel. außerdem guck ich gern noch filme/youtube beim (strategien) spielen.

    - - - Aktualisiert - - -

    CPU-Z sagt
    DDR3
    Max Bandwidth PC3-10700 (667 MHz)
    http://www.amazon.de/Ersatzteil-DIMM...productDetails
    kompatibel?

  16. #16
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    im schlimmsten fall startet der PC nicht oder hängt sich auf, wenn es zu Unterschiedlich wird und das BIOS/UEFI nicht schaft alles zu regeln.

    bei dir ist der RAM von Haus nicht gerade schlau eingebaut, denn man nimmt zwei mal die gleiche größe, also 2x 2gb oder 2x 4gb oder 2x 8gb oder das ganze 4x, wobei eine RAM vollbestckung auch Probleme machen kann. so laffen sie um Dualchannal und damit wären sie schneller zusammen als einer allein oder zwei unterschiedliche

    naja fürs Gaming ist generell deine Grafikkarte zu schwach, da bringt dir auch mehr RAM nichts.

    ich meinte bei CPU-Z unter SPD halt den Punkt "Manufacturer" und "Part Nummer" und das für die beiden Slots wi die beiden RAM Riegel drinn stecken

  17. #17
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    also wäre es nicht schlau neben der 4gb 2gb karte noch 8gb karte rein zustecken?

    CPU-Z
    Gu512303ep0202 2gb karte
    hu564403ep0200 4gb karte

  18. #18
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    naja, im grunde ist das bei dir egal, da eh schon unterschiedlich große RAM Riegel drinn sind, da arbeiten bei dir schon mal eh nicht zusammen.

    okay das sind beides DDR3 1333mhz CL9 RAM von Uniforca mit 1,5V Spannug
    im grunde sollte da eigentlich jeder von denen gehen http://www.mindfactory.de/Hardware/A...1/1152/32/1159

    wieso gibs pc mit 8*8gb ram, wofür sind die?
    was genau meinst du damit, hast du da ein Link dafür?

  19. #19
    Reigenxd3 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

  20. #20
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13.279
    Danksagungen
    2.059

    Standard

    aso das ist Intels High End Sockel 2011-3, das arbeitet mit Quad Channel RAM, da arbeiten immer vier Module zusammen
    wenn man jetzt mal von nicht Server PCs ausgeht, dann gibt es
    -Dual Channel Boards, was die meisten sind, wie deins, da arbeiten immer zwei RAM Slots zusammen, die Boards gibt es mit 2 oder 4 RAM Slots
    -Tripple Channel Boards, da arbeiten immer drei RAM Slots zusammen, die Boards gibt es mit 3 oder 6 RAM Slots
    -Quad Channel Boards, da arbeiten immer vier Slots zusammen, die Boards gibt es mit 4 oder 8 RAM Slots

    der verlinkte PC ist einfach nur übertrieben, den brauch man so warscheinlich nur für spezielle CAD Programme, oder Prgramme wo man extrem viel CPU (mit richtigen 8 Kernen und 16 Threads) und GPU Leistung brauch und wo vieles parallel läuft was so viel RAM brauch.
    die meisten User brauchen auch keine 64gb RAM, sondern maximal 8-16gb
    bei dem PC kostet die CPU allein schon 1000€ und eine von den beiden Grafikkarten kosten auch mehr als 1000€

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. RAM Steckplätze -> Erweiterung
    Von Tequil491 im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 01:14
  2. Nur 2 Steckplätze
    Von tevion7000 im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 22:12
  3. Steckplätze
    Von uhawk76 im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 19:13
  4. Zu wenig sata und ide Steckplätze
    Von MaTaD im Forum Festplatten, SSDs und optische Laufwerke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 18:44
  5. pq5 deluxe - defekt pci-e steckplätze
    Von neoninger im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:53

Stichworte