Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 39

Thema: Die Initialisierung des Speicherabbildes ist fehlgeschlagen.

  1. #1
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen Die Initialisierung des Speicherabbildes ist fehlgeschlagen.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	zkACSzc.jpg 
Hits:	269 
Größe:	361,2 KB 
ID:	14929Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	drDQLHX.jpg 
Hits:	215 
Größe:	390,2 KB 
ID:	14931

    Ich hab Battlefield BC2 gespielt als das Problem auftrat. Alle 3 Monitore, die in Eyefinity liefen wurden schwarz. Ich konnte nichts machen. Keine Shortcuts hatten eine Reaktion. Also musste ich Neu starten.

    Kenn mich selber nicht mehr aus.

    Bitte hilft mir wer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehler.jpg 
Hits:	236 
Größe:	414,3 KB 
ID:	14930  

  2. #2
    Avatar von linuxpro
    linuxpro Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Im schönen Frankenland :)
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    154

    Standard

    Mach mal einen RAM-Test mit Memtest.
    Am besten jedes Modul einzeln, d.h. du baust alle bis auf eins raus und pruefst erst das erst, und dann das 2. und so weiter.

  3. #3
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von linuxpro Beitrag anzeigen
    Mach mal einen RAM-Test mit Memtest.
    Am besten jedes Modul einzeln, d.h. du baust alle bis auf eins raus und pruefst erst das erst, und dann das 2. und so weiter.
    Findet keine Fehler.

  4. #4
    Avatar von linuxpro
    linuxpro Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Im schönen Frankenland :)
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    154

    Standard

    Du hast es mit schon per Boot Stick/CD geprüft, oder?
    Grafiktreiber aktuell?
    Tritt das Problem nur unter BC2 auf?

  5. #5
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    volmgr = Volume Manager

    Hast Du die Auslagerungsdatei deaktiviert oder zu klein gewählt?
    Lass diese mal einfach vom System selbst verwalten.

  6. #6
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von antarctic Beitrag anzeigen
    volmgr = Volume Manager

    Hast Du die Auslagerungsdatei deaktiviert oder zu klein gewählt?
    Lass diese mal einfach vom System selbst verwalten.
    Es fällt mir schwer den Fehler erneut auszuführen aber es ist nicht selten. Ich hab ein bisschen mit dem virtuellen Arbeitsspeicher herumgespielt und im Moment ist er vom System verwaltet. Und bis jetzt lief alles gut. Es dauert etwas um zu checken ob das Problem gelöst ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von linuxpro Beitrag anzeigen
    Du hast es mit schon per Boot Stick/CD geprüft, oder?
    Grafiktreiber aktuell?
    Tritt das Problem nur unter BC2 auf?
    Was meinst du mit "per Bootstick/CD geprüft"?
    Grafiktreiber sind aktuell.
    Manchmal wenn ich Eyefinity aktiviere gehen alle Monitore auf Standby.

    - - - Aktualisiert - - -

    Heute gabs keine Fehler. 3 Stunden hab ich Dota gespielt das sonst immer alle 45 Minuten crashte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hatte einen Freeze. GPU war 61°C und auf 99% Leistung. Es hat sich nichts mehr gerührt. Kann das am Netzteil liegen? In der Ereignisanzeige stand nur, dass der PC unerwartet neu gestartet wurde, aber nichts von einem speziellem Fehler.
    Geändert von Abgespaced (03.03.2015 um 11:37 Uhr)

  7. #7
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    Danke, ich auch..... - erstmals seit 5 Monaten Bootproblem und anschliessend ein Crash beim Anklicken von "hibernate" - Hack, der böseste Gedanke dahinter.

    Edit: Bin zurück mit Partitions-Recovery, mal sehen....
    Scheint mir ein Problem der Stromversorgung zu sein, dass der MBR defekt geht. Oder eine Webpage mit Schadcode

    - - - Aktualisiert - - -

    Versuch - zumindest vorsorglich - mittels MBR fix diesen mal neu zu schreiben.
    Beim Stromverlust könntest sonst evtl. nicht mehr von der SSD/HDD booten
    http://www.thewindowsclub.com/repair...rd-mbr-windows ,

    Nutzt du SSD- oder andere Speicher-Tweaks?
    Geändert von antarctic (03.03.2015 um 17:04 Uhr)

  8. #8
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hdd

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich hab auf einem Bildschirm Dota 2 gespielt und auf dem daneben folgendes laufen lassen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rvb8oTB.jpg 
Hits:	245 
Größe:	511,7 KB 
ID:	14937
    (Hab Klarheit erhöht, dass man alles lesen kann)
    Das Foto hab ich direkt nach dem einfrieren vor dem Neustart gemacht. Diesmal wars schon nach 3 Minuten in Dota 2. Vielleicht kann ja wer was erkennen was nicht so sein sollte.

    Mein System:

    AMD FX-4100
    AMD Radeon HD 7700
    8GB Ram
    500GB HDD (OS)
    1000GB HDD
    Asus M5A78L LE
    Power LC5550 550W V2.2
    Geändert von Abgespaced (03.03.2015 um 19:58 Uhr)

  9. #9
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    Microsoft empfiehlt:
    Auslagerungsdateigrösse auf Systempartition C: automatisch verwalten lassen. Auf den andern Partitionen keine.
    sieht so aus...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VArbeitsspeicher.jpg 
Hits:	457 
Größe:	50,6 KB 
ID:	14938

    Anzumerken sei, dass deine Hardware zum Gamen einiges zu wünschen übrig lässt (CPU/NT) ...leider

  10. #10
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Die Auslagerungsdateigröße war so ausgelegt. Funktioniert trotzdem nicht.


    Welche CPU und welches Netzteil würdest du denn empfehlen?

    Ich habe vor zu einer GTX 970 Strix upzugraden.(nicht sicher obs eine gute Idee ist) Dann muss ich warscheinlich CPU und Netzteil auch upgraden.

    Kenn mich selbst nicht SO gut aus. Besser ich frag nach bevor ich was blödes mach. Oder soll ich nichts upgraden und einfach später einen neuen PC kaufen? Meiner ist jetzt 3 Jahre alt.
    Geändert von Abgespaced (04.03.2015 um 13:40 Uhr)

  11. #11
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    Solltest vllt. dann mal ohne Auslagerungsdatei neu starten, damit diese defintiv gelöscht ist.
    Dann nochmals neu setzen wie oben beschrieben.

    Benötigst Du den Ruhezustand "hibernate"? Diesen auch deaktivieren
    http://tipps4you.de/tipp-22-win7.html

    Wann hast zu zuletzt die Temp-Ordner geleert?
    Junkware auf dem PC?
    Auch ein Registry-Cleaner könnte Abhilfe schaffen, aber mit Sachverstand einzusetzen (wichtigere Pfade von der Reinigung ausschliessen).
    http://www.wisecleaner.com/
    http://www.wisecleaner.com/wise-registry-cleaner.html


    Wenn Du in Erwägung ziehst neue Hardware anzuschaffen, solltest auf Intel wechseln.
    AMD ist vorläufig mal ausgestochen.

    Intel i5-4590 -4690 oder Xeon E3-1231v3 auf einem Sockel 1150 Board, meist mit günstigerem H97-Chipsatz, z.B. Gigabyte GA-H97-HD3 (zusammen ca. 280-330€)
    Netzteil zur GTX970 ein 500 Watt, günstig ab 50€ Coolermaster G550M bis hin zu einem Bequiet Straight Power E10 für ~90€
    Den RAM kann man auch auf Intel verwenden.

    - - - Aktualisiert - - -

    ...die Intels werden von Tag zu Tag teurer... verdamned

    Welches AMD-Board besitzt Du? Unterstützt es den 125W FX-8350?
    Es beginnt allmählich wieder zur lohnenswerten realen Alternative zu werden.
    Geändert von antarctic (04.03.2015 um 16:04 Uhr)

  12. #12
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ruhezustand verwend ich seit ein paar Monaten nicht mehr. Schalt ihn immer aus. Temp Ordner ist leer. Registry hab ich schon gecleaned. Hab grad das Junkware Removal Tool laufen lassen. Hat ein paar Sachen gelöscht. Hab den Neustart ohne Auslagerungsdatei durchgeführt und sie wieder auf "vom System verwaltet" gestellt. Ich schau jetzt mal wies läuft.

    Auf was sollte denn bei der Einstellung über dem ändern Knopf des virtuellen Arbeitsspeichers markiert sein?
    Optimale Leistung für Programme oder für Hintergrunddienste?

    Mein Mainboard unterstützt Prozessoren bis zu 125 Watt. Asus M5A78L LE

  13. #13
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    Mit deiner CPU auf jeden Fall auf "Programme" optimieren. Nur wenn die CPU leistungsfähig genug ist, kann man die Servereinstellung "Hintergrunddienste" nehmen.

    Stellt sich die Frage nach deinem Budget... Persönlich würde ich vieles dran geben auf Intel zu setzen, aber für Schüler/Azubis weiss nicht ..ob man da nicht noch andere Präferenzen hat?

  14. #14
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und es hat sich wieder nichts geändert.

    Nach 20 Minuten Spielzeit in Dota 2 ist wieder alles stillgestanden und ich musste rebooten.

    Momentanes Budget ist um die 350€. Geht halt keine GPU.
    Geändert von Abgespaced (04.03.2015 um 17:24 Uhr)

  15. #15
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    ..aberkeine willkürlichen Reboots mehr?
    Freeze?

    Könnte auf eine defekte Graka hinaus laufen, oder aber zumindest, dass der Grafiktreiber müllt.
    Wieviel FPS erreichst Du?

    - - - Aktualisiert - - -

    oder vllt. doch ein Knoten in der Kommunikation zur HDD
    Kennst Du CrystalDiskInfo?

  16. #16
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich hab meine beiden HDDs mit HD Tune überprüft und habe keine Fehler gefunden.

    Dota2 läuft bei fast maximalen Einstellungen meistens im Bereich von 60 FPS. Battlefield BC2 ist mit 5968x1080 und niedrigen Einstellungen auch bei 60 FPS. BF4 läuft mit 5968x1080 und niedrigen Einstellungen zwischen 25 und 40 FPS. (bei BF4 bin ich mir nicht 100%ig sicher was die genauen Zahlen waren)

    Ja Freeze. Bild bleibt stecken und Sound ist weg. Sogar der mauszeiger lässt sich nicht mehr bewegen.

    Was macht CrystalDiskInfo?
    Geändert von Abgespaced (04.03.2015 um 17:43 Uhr)

  17. #17
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    ähnlich HDtune

    DirectX-Konflikt von Sound zu Grafik?
    Was sagt das Diagnosetool dxdiag.exe von Win?

  18. #18
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Alle Seiten sagen "Es wurden keine Probleme gefunden."

    Sagt aber Gesamtspeicher ca 4095MB. Das verwirrt mich etwas.


    Und zum Zeitpunkt des Startups steht das in der Ereignisanzeige. "Der Dienst "AODDriver4.01" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet: Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden."
    Geändert von Abgespaced (04.03.2015 um 17:48 Uhr)

  19. #19
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    mich auch Da fehlt mal wieder 1MB zu 4096MB bzw. ganze ... zu 8192MB
    Hast du ein 2x4GB-Kit oder 4x2GB?

  20. #20
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    2x 4GB

  21. #21
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    dann starte mal mit jeweils nur einem Modul auf Slot 1.
    Wenn beide unabhängig voneinander funktionieren, müsstest ein RAM-Test durchführen.
    Der MS-Speicherdiagnose-Test geht schneller, aber wenig aussagekräftig.
    Tiefer gehend ist Memtest86+

  22. #22
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich hab den Memtest86 durchgeführt.

  23. #23
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    unmöglich

    Startet der PC einwandfrei mit jeweils nur einem 4GB-Modul? J/N
    Die Speicherdiagnose hast Du jetzt wohl nicht gemacht?
    Mometest86+ sollte mindestens 1-2 Stunden pro Module laufen gelassen werden.

    übrigens: Hat dein RAM 10 Jahre Garantie?

  24. #24
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich hab den Test mit beiden Modulen gemacht. Mach ihn jetzt einzelnd.
    Die Diagnose hab ich heute morgen laufen lassen.
    Und ja er startet einwandfrei mit jeweils nur einem Modul.

    Ich weiß nicht ob er das hat. Ich hab den PC als ganzen gekauft.
    Geändert von Abgespaced (04.03.2015 um 18:36 Uhr)

  25. #25
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    zeigt er jetzt, nachdem die Module raus und wieder rein gesteckt hast, noch immer nur 4095MB an?
    Ist die zweite Speicherbank evtl. defekt?

    Eine Möglichkeit wäre, Dual-Channel auf die andern zwei Bänke zu verlagern
    Geändert von antarctic (04.03.2015 um 20:18 Uhr)

  26. #26
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Das erste Modul war fehlerlos. Das zweite hab ich grad angefangen zu testen. Danach versuch ichs auf die anderen Bänke zu verlagern.

    Danke für deine Hilfe so nebenbei

  27. #27
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    ok

  28. #28
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Muss ich da irgendwas spezielles machen oder kann ich sie einfach nur umstecken?

  29. #29
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.691
    Danksagungen
    458

    Standard

    ich würde gerne 8192MB Speicher von dir bestätigt erhalten
    Einfach die andern zwei Bänke als bisher benutzen.

  30. #30
    Abgespaced Foren-Neuling
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    20
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also bei

    "Start+Rechtsklick auf Computer+Eigenschaften" stehen 8GB

    Ja die zweite und die vierte.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozess
    Von GästeFrage im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 13:34
  2. Initialisierung System
    Von ThToepfer im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 20:00
  3. Bootfehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses
    Von Kuhlemann im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:15
  4. DFI X48 - bleibt bei Sata Initialisierung stehn
    Von Point(+)Shooter im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 13:19

Stichworte