Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neue RAM Module - Bluescreens - MemTest bei je 1 Riegel OK - bei 2 Memory Error

  1. #1
    moschlen Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Neue RAM Module - Bluescreens - MemTest bei je 1 Riegel OK - bei 2 Memory Error


    Hallo Leute,

    ich habe ich meinen Toshiba Satellite L40 mit zwei neuen Arbeitsspeichern versehen. Zuvor hatte ich 2 Riegel zu je 512 MB, nun 2 Riegel zu je 1GB. Das Mainboard unterstützt dies auch. Die neuen Riegel sind ebenfalls von Samsung und es sind die nahezu die gleichen Typenbezeichnungen drauf.

    Systemangaben:
    Toshiba Satellite L40

    Alter DDR 2 RAM: Samsung 512MB 2Rx16 PC2 - 5300S - 555 - 12 - A3
    Neuer DDR 2 RAM: Samsung 1GB 2Rx8 PC2 - 5300S - 555 -12 -E3

    CPU-Z Angaben:
    DRAM Frequency: 266.0 MHz
    FSB: DRAM: 1:2

    Der Laptop lief auch erst mal wieder schneller. Ich hab dann manuell einen Stresstest gemacht, also lauter Programme aufgemacht. Das ganze ein paar Mal nach jeweiligen Hoch- und Runterfahren.
    Dabei habe ich immer wieder Blue Screens bekomme, in der Folgenden Reihenfolge:
    1. Reference by Pointer
    2. Bad Pool Caller
    3. Page Fault in Nonpage Area
    3. Page Fault in Nonpage Area
    4. Memory Management
    5. Page Fault in Nonpage Area
    6. Memory Management
    7. Page Fault in Nonpage Area
    8. Memory Management

    Dann habe ich die Speicherriegel mit Memtest getestet und zwar mit Folgendem Ergebnis (Bezeichnungen der Riegel sind 0739 und der andere 0711):

    Kombination Slot A Slot B Fehler/Code/Verhalten MemTest
    1 0739 - Please insert memory module Keiner da kein Systemstart mgl.
    2 - 0739 - OK
    3 0711 - Please insert memory module Keiner da kein Systemstart mgl.
    4 - 0711 - OK
    5 0711 0739 Blue Screen – Memory Management Keiner da kein Systemstart mgl.
    5 0711 0739 2 GB erkannt Cannot accurately store data in RAM
    5 0711 0739 2 GB erkannt
    Nach einer Weile Bluescreens, u.a Memory Management
    -
    6 0739 0711 Nur 1GB erkannt OK
    6 0739 0711 Nur 1GB erkannt OK
    6 0739 0711 2 GB erkannt
    Nach einer Weile Blue Screens, u.a Memory Management
    Cannot accurately store data in RAM

    In Slot A und alleine eingelegt wird kein Riegel erkannt.

    Wenn im Slot B ein Riegel eingelegt ist, gleich welcher, gibts kein MemTest Error.

    Wenn beide Riegel eingelegt sind, werden in einigen Fällen beide Riegel erkannt. Wenn beide Riegel erkannt werden, kriege ich binnen Sekunden von MemTest die "Cannot accurately store data in RAM" Nachricht.

    Meine Vermutung war, dass einer der Riegel defekt ist. Mit MemTest konnte ich nun aber nicht rausfinden, welcher der beiden.
    Wie könnte ich dieser Vermutung weiter nachgehen, um rauszufinden, ob einer der Riegel defekt ist?
    Könnte es sein, dass die Systemabstürze nicht an einem defekten RAM-Riegel liegen, sondern an dem Zusammenspiel der beiden oder Einstellungen im BIOS?
    Im BIOS habe ich keine Einstellmöglichkeiten gefunden, die "System-Speicher"-Angabe ist ausgegraut.
    Ich habe PrimeTest mit beiden Riegeln eingelegt und erkannt laufen lassen. Da kam die folgende Fehlermeldung:
    FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
    Da hab ich zu gegooglet und Foren durchsucht, aber das versteh ich nicht, auf welchen Fehler das nun hindeuten könnte.

    Habt ihr eine Idee, wie ich das Fehlerausschlussverfahren weiterführen könnte oder allgemeiner, was das Problem sein könnte?

    Gruß

    moschlen
    Geändert von moschlen (07.02.2015 um 12:31 Uhr)

  2. #2
    Avatar von antarctic
    antarctic Forenkenner
    Registriert seit
    18.02.2013
    Ort
    oben links
    Beiträge
    2.692
    Danksagungen
    458

    Standard

    Hallo
    Verzeihe mir, aber keine langen Geschichten und umtauschen...Pech gehabt

    lg

  3. #3
    moschlen Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Umtauschen

    Also nix im Bios rumfuhrwerken o.ä. und direkt umtauschen?
    Bin gerad kurz davor, dass zu machen...

  4. #4
    moschlen Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.02.2015
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Gelöst

    Zur Infoas Problem ist mehr oder minder gelöst. Da ich bei dem einen der RAM-Riegel einmal einen Bluescreen bekommen habe (ca 7-8 Mal getestet), bin ich in den Laden zum Umtausch. Die haben keinen entsprechenden 1GB RAM-Riegel mehr gefunden. Dafür hatten die noch einen 2GB Riegel. Laut Manual wird aber 1x 2GB NICHT unterstützt, nur 2x 1GB. Bisher läuft derLaptop aber ohne Probleme, die 2GB werden sowohl angezeigt als auch genutzt.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Bluescreen und Memory error detected!
    Von alaska12345 im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 19:49
  2. correctable memory in mod=1 error
    Von aaron im Forum Mainboards
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 08:46
  3. Memory error
    Von AramisCortess im Forum Overclocking, Benchmarks und Modding
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 12:35
  4. Memory parity error
    Von xMasterchiefx im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:59
  5. Bluescreens und Freezes --> Memtest Auswertung
    Von schlitzohr1812 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 13:59

Stichworte