Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Apple darf keine mobilen Geräte mehr in Deutschland vertreiben Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    422

    Standard Apple darf keine mobilen Geräte mehr in Deutschland vertreiben Diskussion


    Die Patentschlacht geht weiter. Und es wird immer schmutziger. Der klagelustige Konzern aus Cupertino hat dieses Mal einen harten Rückschlag gegen eine Patentklage von Motorola erleiden müssen. Dieses Mal geht es um die Geräte aus dem Hause Apple, die hierzulande nicht mehr verkauft werden dürfen.



    Bereits am Freitag entschied das deutsche Gericht in Mannheim, dass Apple in Deutschland keine Geräte mehr anbieten und verkaufen darf. Um welche Geräte es sich hierbei handelt, ist unklar. Die Patente um die es sich...

    Weiterlesen: Apple darf keine mobilen Geräte mehr in Deutschland vertreiben

  2. #2
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.261
    Danksagungen
    301

    Standard

    Oha! Das klingt ja spannend. Bin auf das Ergebnis gespannt!

  3. #3
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    734

    Standard


    Bin auch gespannt, und freudig euphoriert.
    (doppelt gemoppelt hält besser)

  4. #4
    Avatar von zecke666
    zecke666 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    1.930
    Danksagungen
    34

    Standard

    boahh ey,haben die alle nix besseres zu tun?
    die sollen sich lieber um bessere akkus kümmern,und sich nicht irgendwelche sachen patentieren lassen die es schon seit hunderten von jahren gibt(slide to unlock)ect.
    naja ,die anwälte sollen ja auch nicht leben wie die hunde^^ lol....

  5. #5
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.984
    Danksagungen
    853

    Standard

    Find ich irgendwie gut. Nicht dass Apple Produkte unbedingt schlecht wären. Aber ich finde es schön, dass sie nun auch etwas Druck auf diese Weise bekommen. Gegen was die jeweils alles klagen..

    Und spannend wird das dann wohl auch

  6. #6
    Avatar von DomK
    DomK Findet sich zurecht
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    338
    Danksagungen
    16

    Standard

    Schön zu sehen da Apple auch mal was einstecken darf

  7. #7
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.379
    Danksagungen
    2.751

    Standard

    Man, man, man ...
    Ein neues Kabinetstückchen der Unkultur des Patentrechts. Oder dessen, was letztlich daraus gemacht wird.
    Wie lange dauerts denn noch bis irgendwer mal anfängt einzusehen, daß diese ganze Verklagerei nicht wirklich Marktvorteile beschert, weil es immer einen Schlupfweg gibt, seine Produkte weiterhin zu verticken, aber eher Unmut bei potenziellen Kunden hervorruft, was dann sowas wie ein Schnitt ins eigene Fleisch gleich kommt.

    Mit dem Geld, welches man den ganzen windigen Advokaten in den aufgeblähten Rechtabteilungen ins Sitzorgan bläst, könnte man beispielsweise den Arbeitern bei den jeweiligen Auftragsfertigern sowas wie einen angemessenen Lohn zukommen lassen.

  8. #8
    Avatar von Lordadmiral Drake
    Lordadmiral Drake Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Planet Toledo / Sirius Sector
    Beiträge
    1.105
    Danksagungen
    26

    Standard

    @zecke666: Diese Anwälte leben wahrscheinlich eher wie Gott in Frankreich.

    Da führt sich ja das ganze Patentwesen ad absurdum

  9. #9
    Avatar von XaGo
    XaGo Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    150
    Danksagungen
    8

    Standard

    Mit dem Geld, welches man den ganzen windigen Advokaten in den aufgeblähten Rechtabteilungen ins Sitzorgan bläst, könnte man beispielsweise den Arbeitern bei den jeweiligen Auftragsfertigern sowas wie einen angemessenen Lohn zukommen lassen.
    Schweine Geil das muss ich auswendig lernen ;D

    zum Thema: sinnlos - da könnte ich genauso dem nächsten der meinen furz nachahmt genauso verklagen... hmpf

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: